Nur noch halb frustriert

Zuerst: meine aufrichtige Entschuldigung an alle Abonnenten dieses Blogs dafür, dass ich Eure Postfächer gestern und heute mit all diesen Meldungen, ich hätte einen neuen Beitrag hochgeladen, „zugemüllt“, nur damit Ihr dann feststellen musstet, das da kein Beitrag zu sehen war. Und danke für Eure Geduld.  🙂  Aber Hochladen war der einzige Weg, um festzustellen, ob Bilder, die ich eingefügt hatte, auch tatsächlich eingebunden wurden, da sie zwar sowohl im „Edit Modus“ als auch in der Vorschau – seltsamerweise – einwandfrei zu sehen waren, beim Publizieren des Eintrags aber verschwanden.

Des Weiteren: ein ganz herzliches Dankeschön für die Tipps, die ich erhalten habe, um das Problem anzugehen, insbesondere an Dina „Toffeefee„, die mir den Tipp gab, es doch einmal mit einem anderen Browser zu versuchen. Und Wunder über Wunder, mit MS IE 8.0 hat es geklappt, während sich Mozilla’s Firefox 15.0.1 auch heute Morgen immer noch standhaft weigerte, den Eintrag korrekt mit Bild zu publizieren. So habe ich dann jetzt wenigstens eine Möglichkeit, diese Klippe zu umschiffen und bi eben, wie oben gesagt, nur noch halb frustriert.  😉

Und so könnt Ihr dann ab heute Morgen auch unsere kleine Olympionikin bewundern.  😉

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s