Port Aransas …

Galerie

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

… war dieses Mal – leider – ein Flop. Es begann zwar relativ gut, als wir am Mittwoch, dem 22. August, dorthin fuhren, aber … [s. weiter unten]. Nachdem wir gepackt hatten, ging es kurz vor Mittag hier in Karnes … Weiterlesen

Die Schönheit von Texas – von der Golfküste zur Hill Country

Galerie

Außer den Beschreibungen, die ich schon zitiert habe, hat Michener in seinem Buch „Texas“ noch mehrere, aus der Sicht seines fiktionalen Charakters Ludwig Allerkamp in der Mitte des 19. Jahrhunderts: “[…] this central part of Texas consisted of five clearly … Weiterlesen

Es ist kaum zu glauben, …

… da haben wir nun den 21. November und hier läuft die Klimaanlage! Aber das ist nun mal Süd-Texas. Wenn, wie seit gestern, der Wind aus Südosten, also von der Golfküste her weht, dann bringt er auch um diese Jahreszeit noch (relativ) warme und vor allem feuchte Luft mit sich. Und auch wenn es draußen gar nicht so übel und durchaus auszuhalten ist, hier im Haus staut sich dann schnell die Wärme und es wird unangenehm. Zur Zeit haben wir gut 25 Grad Celsius draußen. Aber bald soll es deutlich kühler werden. Aus dem hohen Norden Kanadas [da ist es stellenweise fast – 30 Grad] ist eine Kaltluftmasse auf dem Weg nach Süden. Und hier auf dem nordamerikanischen Kontinent liegt ja kein Gebirge „quer“, d.h. von Ost nach West, und so kann diese Kaltluft ungehindert langsam aber sicher nach Süden schwappen. Dabei wird sie zwar, bis sie hier ist, deutlich wärmer, aber wir müssen wohl doch ab Donnerstag oder Freitag mit Nachttemperaturen von nur knapp über dem Gefrierpunkt rechnen.

Temperaturen

Auch wenn wir längst nicht die Temperaturen haben wie im vergangenen Sommer – da hatten wir immerhin fast 60 Tage mit dreistelligen Temperaturwerten [in Fahrenheit] und das entspricht über 38 Grad Celsius – so ist es doch ganz schön warm. Ein oder zwei Mal war es doch schon über 100 Grad Fahrenheit, und die hohe Luftfeuchtigkeit einkalkuliert hatten wir „gefühlte“ 105 Grad [40,5 Grad Celsius].

Aber was der Sommer in Texas sonst noch mit sich bringt:

  • Das Wasser an der Golfküste ist im Augenblick 88 Grad [das siond über 31 Grad Celsius] warm!
  • Und das „kalte“ Leitungswasser kommt mit immerhin über 20 Grad Celsius aus der Leitung!