Frühstück: Bacon & Bean Tacos

Heute Morgen hatte ich Lust auf Bacon & Bean Tacos, und so habe ich sie mir schnell selber gemacht. Bohnen hatte ich fertige hier: gestern Abend bei Polak’s, einem hiesigen Restaurant gekauft, und Tortillas haben wir (fast) immer im Kühlschrank. Also brauchte ich nur noch Schinken in der Pfanne zu brutzeln und die Bohnen in der Mikrowelle aufzuwärmen. Und so sah das Ergebnis aus.

Hier ist Nummer 1 „in der Mache“ – noch nicht zusammengerollt, damit auch der Inhalt gut zu sehen ist:

taco

Taco #1 in der Mache

Beide Tacos sind fertig, aber mit dem Zusammenrollen hat es manchmal so seine Probleme:

taco

Nur mit dem Zusammenrollen hapert es noch ein wenig

Aber, wie man hier sieht, klappt es letztendlich dann doch:

taco

Das fertige Produkt

Und geschmeckt haben sie auch ganz prima!

Advertisements

10 Gedanken zu „Frühstück: Bacon & Bean Tacos

    • Hi James,
      That’s Tex-Mex alright, I think. For a typically Texan breakfast, though, I think it was way too little! 😉 Thanks for the comment on John Wayne being proud of me as a „pardner“ – I sure don’t feel that much Texan … yet. 😉
      Best regards from southern Texas,
      Pit

    • Hallo Uta,
      klar: sie müssen gerollt sein! Dann kann man sie nämlich ganz prima aus der Hand essen. Das mag ich, weilo ich dann nachher kein besteck spülen muss. 😉
      Danke für das Lob zu den Tischsets: ich mag es, wenn Mary immer passend zur Jahreszeit die Sets [und auch Anderes, z.B. Küchen- und/oder Badezimmerdekorationen] auswechselt.
      Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
      Pit

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s