Summer off to a Sizzling Start

So titelte gestern unsere Tageszeitung, „San Antonio Express-News„. Heute soll es 101 Grad Fahrenheit [= 38,3 Celsius] werden, morgen 104 [= 40] und am Dienstag sogar 105 [= 40,5], ehe es dann langsam wieder „abkühlt“, auf 100 [= 37,8]. Da gibt es dann eine Reihe von Empfehlungen, wie man sich verhalten woll, wie man Hitzschlag erkennt und behandelt, usw.

Interessant auch die Auszüge aus der Wetter-/Klimastatistik:

  • heißeste jemals hier gemessene Temperatur: 111 F. [ = 43,9 C.] am 5. September 2000
  • durchschnittliche Zahl der Tage mit 100 Grad und mehr pro Jahr: 8
  • höchste Zahl der Tage mit 100 Grad und mehr in einem Jahr: 59 im Jahr 2009
  • höchste Zahl der ununterbrochenen Tage mit 100 Grad und mehr: 21 im Jahr 1964

Machen wir uns also wieder auf Hitze gefasst! Und dann warten wir auch darauf, was Hurrikan Debbie uns möglicherweise bringen wird. Wie die „San Antonio Express-News“ in einem anderen Artikel schreiben: „Tropical Storm Debby formed Saturday in the Gulf of Mexico, possibly setting the stage for a wet and windy rendezvous with a baking Lone Star State later this week.“ Allerdings: weil die Wassertemperaturen im Golf von Mexiko noch nicht so hoch sind wie in den Monaten des Hoch- und Spätsommers, brauchen wir Gott sei Dank nicht zu befürchten, dass sich dieser Hurrikan zu einer extremen und damit richtig gefährlichen Stärke auswachsen wird.

Und wie die Zeitung weiter sagt: obwohl es nie weise ist, einem tropischen Sturm den Hof zu machen, so könnte Texas dennoch Regen mehr als dringend gebrauchen, weil noch immer zwei Drittel des Staates unter „mäßiger Dürre“ leiden und gerade im südlichen Texas teilweise immer noch die Stufe „extreme Dürre“ vorherrscht.

2 Gedanken zu „Summer off to a Sizzling Start

  1. Das Wetter ist wahrlich immer wieder ein „Gesprächsthema“. Wie ich auch schon mal bei mir im Blog schrieb, man ist ja irgendwie nie zufrieden.🙂

    Die Temperaturstatistiken von Texas sind ja schon sehr interessant. Wenn ich da bedenke, dass ich mich schon sehr über unsere 35 oder 36 Grad Celsius (hab keine Ahnung mehr, wieviel es genau war und das war ja auch nur ein paar Tage, meistens war es dann so zwischen 30 und 32 Grad) beschwert habe.

    Heißeste Temperatur 43,9 Grad ist schon irre. In Österreich ist noch nie eine Temperatur von 40 Grad erreicht worden. Das höchste war 39,7 Grad 1983. http://www.zamg.ac.at/klima/wetterrekorde/. Ich kann mich auch noch erinnern, dass dies ein heißer Sommer (und schon auch Frühling) war, denn da wurde Ende Mai mein Sohn geboren. Und den ganzen Mai über war es schon sehr heiß. Doch damals hatte ich das, trotz dickem Bauch, noch viel besser weggesteckt.🙂

    Irre auch die 59 Tage mit 100 Grad Fahreheit oder die durchgehenden 21 Tage im Jahr 1964. Ich glaub da würd ich nur mehr irgendwo bewegungslos herumliegen.🙂

    Hatte ich mich letztens noch über unsere unerträgliche Hitze beschwert, so hat das Wetter seit 2 Wochen ziemlich umgeschlagen. Bei Tag manchmal ziemlich kühl, oft nichtmal 20 Grad (was mich jetzt ehrlich gesagt, gar nicht so stört), in der Nacht oft sogar kalt und in letzter Zeit sehr viel Regen. Das was im zeitigen Frühjahr fehlte, ist jetzt alles runtergekommen.

    Dabei haben wir in Wien noch Glück, aber in der Steiermark gab es immer wieder Unwetterschäden und jetzt leider wieder. Es gab sogar einen Toten. http://www.news.at/articles/1229/900/335493/unwetter-steiermark-verwuestung-mure. Es ist halt ein Krampf, dass die Unwetter immer wieder so schlimm ausarten. Zur Zeit ist der Boden in diesen Gebieten schon so mit Wasser „gefüllt“, dass er einfach nichts mehr aufnehmen kann und dann kommt es zu diesen Überflutungen und Murenabgängen. Schrecklich!

    Dafür ist bei uns halt die Gefahr eines Tornados sehr gering. Auch wenn es vereinzelt schon welche gegeben hat, so erreichten sie niemals diese Intensität, wie bei Euch.

    So hat halt jedes Land wohl seine wettertechnischen Probleme.

    lg Gabi

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s