Fracking und Luftverschmutzung

So sieht es aus, wenn gegenüber an der Bohrstelle die Dieselaggregate „volle Pulle“ laufen, um für die für das „Fracking“ nötige Energie zu sorgen – kein allzu schöner Anblick:

fracking

Fracking und Luftverschmutzung (1)

Und das hier sieht auch nicht besser aus:

fracking

Fracking und Luftverschmutzung (2)

8 Gedanken zu „Fracking und Luftverschmutzung

    • Ja, schön war es wirklich nicht. Diese Belästigung war allerdings nur von kurzer Dauer. Die Dauerbelastung durch die vielen LKWs war da schlimmer. Und natürlich ist dei Aussicht mit den Ölpumpen auf der anderen Straßenseite dauerhaft verschandelt.
      LG,
      Pit

        • Hallo Martina,
          mehr Ruhe haben wir hier wirklich. 🙂 Wir wohnen direkt am Stadtrand von Fredericksburg, an einer wenig befahrenen kleinen Straße, die raus auf’s wenig besiedelte Land führt. Man hat zwar etwas oberhalb von uns ein neues Siedlungsgebiet erschlossen, was mehr Verkehr als früher bei uns vorbei bringt, aber da dieses Siedlungsgebiet auch von der Hauptstraße her erschlossen ist, nehmen viele den Weg darüber. Glücklicherweise. Und es sind auch nicht die dicken LKWs.
          Hab’s fein,
          Pit
          P.S.: Ein wenig von der Lage kannst Du hier [http://tinyurl.com/n9vopfa] sehen. Aber so [http://tinyurl.com/k5n6d47] kann es auch aussehen.

            • Hallo Martina,
              Stimmt: Wir haben uns wirklich verbessert. Etwas mehr Verkehr werden wir allerdings demnaähst wohl bekommen, denn weiter oberhalb wird ein neues Wohngebiet erschlossen. Das bringt dann, in der Bauphase [und die kann länger dauern, da nach und nach erschlossen wird], leider auch LKW Verkehr hier vorbei. Und später natürlich auch mehr PKWs. Mal sehen, was wird. Wenigstens ist es ja kein ständiger Schwerlastverkehr, der auch noch mit hohem Tempo vorbeirauscht.
              Hab‘ ein feines Wochenende,
              Pit

    • Hallo Gabi,

      Gott sei Dank ist das mir dem Lärm und der Umweltverpestung wohl vorbei. Gestern haben sie die ganze Maschinerie abgebaut. Na ja, noch nicht unbedingt alles, aber der Lärm hat wohl ein Ende. Mal sehen, wie’s nun weiter geht. Sollte eigentlich ohne viel Krach sein. Ich werde jedenfalls weiter dazu posten.

      Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,

      Pit

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s