Kleidergrößen

Dass es hier XXl gibt, war mir ja schon lange klar. Und vor kurzem, als es um die Jerseys für die LBJ 100 Bicycle Tour ging [da betreue ich ja die Webseite], kamen mir auch 3XL-Größen unter. Aber was mir nun wirklich neu war, ist 6XL! Diese Größe fand ich in der Größentabelle eines online-Shops für Unterwäsche. Ich kann es immer  noch kaum fassen: das ist für einen Bauchumfang von sage und schreibe fast 160 Zentimeter!

Aber das beantwortet dann eine Frage, die mir immer durch den Kopf ging, wenn ich die vielen extrem fettleibigen Leute hier gesehen habe, wo man nämlich diese Zelte kaufen kann, die sie als T-Shirts tragen. Jetzt weiß ich’s: die brauchen nicht, wie ich vorher vermutet hatte, zu einer Fabrik für Zirkuszelte zu gehen.  😉

Was mir übrigens hier beim Hosenkauf gefällt: die werden nicht nur nach der Bundweite angeboten, sondern innerhalb derselben Bundweite auch mit unterschiedlichen Beinlängen [normalerweise in Abständen von 2 Zoll, d.h. 5 cm]. Das finde ich ausgesprochen praktisch. So trage ich z.B 34/36 = 86,3 cm Beinlänge bei 91,4 cm Bauchumfang. Ja, ich weiß, es ist schon peinlich, wenn die Beinlänge kürzer ist als der Bauchumfang!  😉

Ein ähnlich praktisches System gibt es übrigens auch bei Schuhkauf. Schuhe werden normalerweise in verschiedenen Weiten [z.B. DD oder E] angeboten. Da komme ich, weil ich einen etwas breiteren Fuß habe, prima mit zurecht. In Deutschland habe ich mir oft die Schuhe eine Nummer zugroß gekauft, weil sie dann in der Breite besser waren.

To read this posting in English, click here.

Ein Gedanke zu „Kleidergrößen

  1. 6 XL! Das ist ja wirklich unfassbar!

    Bei den Hosen gibts bei uns auch manchmal „kurze“ und „lange“ Größen. Aber leider nicht überall. Ich bin recht klein (157 cm) und da hab ich mit der Länge halt immer Probleme.
    Bei Jeans – und auf jedenfall bei den amerikanischen – gibts auch hier die Weiten- und Längenangabe.

    Schuhe mit verschiedenen Weiten würde ich auch begrüßen. Kenne ich hier leider nicht. Ich habe das selbe Problem wie Du. Passen sie in der Länge, sind sie meist zu eng. Kaufe ich sie eine Nummer größer, besteht die Gefahr, dass ich rausschlüpfe und sich durch die Reibung dann Blasen bilden. Bin schon länger auf der Suche nach guten Outdoorschuhen. Für Wanderungen oder Spaziergänge mit Hund und die sollen ja wirklich gut passen. Hab bis jetzt nichts passendes, zum vernüfntigen Preis, gefunden.

    lg Gabi

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s