Erdbeben

Heute Morgen, gegen 07:25, gab es lt. Nachrichten [das Fernsehen unterbrach das reguläre Programm für eine Sondersendung] hier in der Gegend [Atascosa und Karnes Counties] ein Erdbeben der Stärke 4.8. Abwohl das eigentlich schon nicht ganz wenig ist, haben wir nichts davon gespürt. Na ja, ich war ja auch noch im Bett im Tiefschlaf, aber Mary war wach, im Wohnzimmer auf der Couch, und hat absolut nichts gespürt. Andere Leute dagegen haben berichtet, dass z.B. Bilder von der Wänden gefallen seien. Wie dem auch sei: Schäden hat das Beben Gott sie Dank keine angerichtet.

To read this posting in English, click here.

Advertisements

2 Gedanken zu „Erdbeben

  1. Auch bei uns im südlichen Texas sind sie eher selten. Aber sogar in Deutschland – das war vor vielen Jahren in Nürnberg – habe ich schon mal Eines erlebt. Und im Rheinland, wo ich aufgewachsen bin, gibt es mit dem Rheinischen Graben ja auch eine ehemals vulkanischen Zone, in der es heutzutage auch noch „ruckeln“ kann.

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s