Buschbrände in Texas

Nachdem es nun monatelang extrem dürr war und zusätzlich wochenlang heiß und die Vegatation weitestgehend vertrocknet ist, kam jetzt auch noch seit gestern ein starker Wind dazu, und so haben wir die besten Bedingungen – leider – für ausgedehnte Flächenbrände, die – des Windes wegen – kaum unter Kontrolle zu bringen sind.

Die Zeit hatte dazu am Samstag eine Reihe von Fotos: hier klicken.

Und eine Karte mit den Bränden in ganz Texas findet sich hier. Das sind übrigens nur die, die auf Satellitenbildern auftauchen.

To read this posting in English, click here.

Advertisements

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s