Sommer in Texas

Gerade gelesen:

Come July, the devil stokes his furnaces real high, opens the draft, sends the flames to Texas so he can set up headquarters her in August and September.“

zitiert aus: James Michener, Texas (New York, 1987), S. 593

Apropos James Michener’s „Texas“: das ist eines meiner Lieblingsbücher. In narrativer Form gibt es, obwohl Vieles natürlich fiktional ist, einen sehr guten Einblick in die texanische Geschichte sowie in die historischen Ereignisse und Umstände, die den texanischen Charakter geprägt haben.

Advertisements

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s