Reisesplitter [2]

„Tiefflieger“ auf der Autobahn: das bin ich allerdings – nach mehr als einem Jahr in den USA – nicht mehr gewöhnt. Da fährt man mit der Richtgeschwindigkeit [also ca. 130 Km/H], und plötzlich zischt [oder röhrt] es auf der Überholspur mit manchmal 180 Km/H oder auch mehr an einem vorbei. Das kann einen, wenn man eben nicht mehr daran gewöhnt ist, ganz schön erschrecken. Und gefährlich ist es m.E. auch, mit so einem riesigen Geschwindigkeitsüberschuss zu überholen. Der so Überholende verlässt sich ja ganz ungemein darauf, dass der Überholte schon aufpasst. Da lobe ich mir doch das Tempolimit in den USA: wesentlich ruhiger und ungefährlicher.

Read this post in English here.

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s