Noch ein Spielzeug …

für den Garten.

cart

En Schürrjeskaar - würde der Rheinländer sagen

Mary hatte so ein Gartenkarre schon seit längerem haben wollen, um alles Mögliche [Pflanzen wie hier im Bild, Gartenerde, Dünger etc., aber auch die Wäsche zum Aufhängen auf der Leine] herumfahren zu können und nicht Alles tragen zu müssen, und ich glaube, ich werde auch gerne mit dem Wägelchen durch den Garten ziehen. [Jetzt fehlen mir nur noch Eimerchen, Schäufelchen und ein Sieb!!] Und so haben wir vorgestern in San Antonio im Gartencenter von Home Depot so ein Teil gekauft und heute habe ich es zusammengebaut. Und es sieht doch ganz putzig aus. Und ist auch wirklich nützlich, glauben wir. Für Vieles ist es günstiger als die Schubkarre, denke ich mal. Die Seitenwände kann man übrigens abklappen: dann kann das Ladegut auch über die Ladefläche hinausragen. Und sogar an unseren lawn tractor könnten wir es anhängen. Werden wir aber nicht, denn so weite Distanzen sind es ja nun doch nicht hier im Garten.

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s