Unangenehme Überraschung vor Weihnachten

Eine ziemlich unangenehme Überraschung musste unsere Cousine Melanie am frühen Donnerstagabend erleben. Als sie mit Ihrer Tochter nach Karnes City fuhr und gerade auf der Hauptstraße war, hörte sie plötzlich ein „Plopp“ und die Scheibe auf der Fahrerseite zersplitterte. Es muss jemand auf das Auto geschossen haben. Ob Zufall oder Absicht, wir wissen es nicht. Aber es ist ja auch egal: der Schock sitzt tief! Und egal, ob Absicht oder nicht: es hätte ja durchaus mit Verletzungen enden können. Gott sei Dank war es wohl keine kräftige Waffe, denn sie hat nur das eine Fenster durchschlagen. Aber das ist auch genug. Hoffen wir mal, dass das eine einmalige Angelegenheit war.

Advertisements

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s