Mit dem warmen Wetter …

… kommt auch das Ungeziefer wieder. Und nicht nur Ungeziefer wie Ameisen, die den Rasen ganz schön aufwühlen mit ihren großen Nestern, sondern auch anderes „Viehzeugs“ wie Schlangen, Skorpione und Taranteln. Zeit also, vorsichtig zu sein und draußen immer festes Schuhwerk, am besten Stiefel, zu tragen, aber auch des nachts drinnen nicht barfuß herumzulaufen und immer gut hinzuschauen, wo man hintritt.

Eine Schlange – ziemlich „mini“ zwar mit etwa 20 cm Länge und dünner als ein Bleistift – hatten wir gestern auf der Terasse. Ob sie überhaupt gefährlich hätte sein können, weiß ich zwar nicht, aber ich habe sie vorsichtshalber mal „erledigt“. Und einen Skorpion [so etwa 4 cm lang, nicht gerade sehr gefährlich, aber – so habe ich mir sagen lassen – schon sehr schmerzhaft, wenn er denn sticht] hatten wir vor ein paar Tagen im Hause. Ich hatte ihn gar nicht gesehen, sondern bin – Gott sei Dank mit Schuhen an den Füßen – draufgetreten und … er war platt. Glück gehabt, denn nachts laufe ich hier durchaus barfuß herum. Und heute habe ich dann im Garten eine Tarantel – nicht ausgewachsen, aber immerhin wohl auch so etwa 3 – 4 cm – gesehen und habe sie auch „gekillt“. Eigentlich hätte ich sie da draußen, ziemlich weit vom Haus, ja auch leben lassen können, aber man weiß ja nie, ob sie nicht auch mal reinkommen.

Na ja, damit muss man hier eben leben – wir sind nun mal im südlichen Texas, wo diese Biester alle zum Alltag gehören.

Ach ja, unter Anderem habe ich heute wenigstens etwas dafür gesorgt, dass Verstecke für Schlangen seltener sind bzw. besser einsehbar: unsere alten Holzstapel [Feuerholz und Äste, die noch geschreddert werden müssen] waren allmählich von Unkraut überwuchert, und das sind nun mal Lieblingsplätze für Schlangen. Also habe ich wenigstens das Unkraut gesprüht, und hoffe, dass es bald abstirbt und damit diese Stellen für Schlangen etwas weniger attraktiv werden bzw. dass man sie, sollten sie immer noch da sein, wenhigstens besser entdecken kann.

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s