Frankie …

Frankie

Hier war er noch etwas jünger.

… fühlt sich nicht ganz so wohl, ist aber wohl auf dem Wege der Besserung. Vor ein paar Tagen haben wir bemerkt, dass er einen seltsamen und etwas übel-riechenden Ausfluss um Maul und Nase hatte. Und vorgestern war ich dann mit ihm bei unserem Tierarzt hier, Dr. Patton. Der konnte – Gott sie Dank – nichts Ernstes finden, außer dass Frankie eine etwas erhöhte Temperatur hatte und die Spitze seiner Zunge stark gerötet war und Blasen aufwies. Jetzt bekommt das Kerlchen Antibiotika – und die scheinen zu helfen. Er ist jedenfalls wieder deutlich munterer, wenn auch noch nicht ganz der alte Springsinsfeld. Und er isst wieder normal. Der Ausfluss ist auch deutlich weniger geworden. Mal sehen, wie’s wird. Hoffentlich wird er schnell wieder völlig gesund.

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s