Eigentlich …

… wäre heute ja ein Tag [Sonnenschein, kaum Wind und um die 20 Grad Celsius] gewesen, um mich endlich mal wieder auf’s Rad zu schwingen, aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu aufraffen: „Lazybones!“ Statt dessen habe ich am Computer gehockt. Na ja, so habe ich dann wenigstens diese Weblogs hier etwas verändert [wenn ich auch noch längst nicht restlos mit dem Aussehen zufrieden bin].

Und dann habe ich auch noch meine eigene Webseite – den Kalender mit Rad-Events – auf Vordermann gebracht. Und auch meine Liste von Radclubs in Texas vervollständigt. Da rühme ich mich, wohl die umfassendste zu haben, die im Internet zu finden ist. Hmmmm, Eigenlob stinkt bekanntlichermaßen, aber was soll’s. Ein bisschen „stronzen“ muss ja drin sein.

So, und jetzt lasse ich den Computer mal eine Weile alleine werkeln: Virus-Scan.

Read this posting in English here.

Advertisements

Lasst mal von Euch hören/lesen! Würde mich sehr freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s